Hier gibt es unser Gästeforum!

Aus unserem Gästebuch (liegt auf den Parties aus) folgende Einträge über Kuschelerlebnisse und -eindrücke:

<Ich war ziemlich skeptisch ob es überhaupt möglich ist, mit ganz fremdem Menschen zu kuscheln ·wir sind so etwas schließlich nicht gewohnt. Mit etwas gemischten Gefühlen habe ich mich dann aus Neugierde in Berlin selbst mal auf einer Kuschelparty begeben. Als ich dort merkte, welche Wohlfühl-Energien das freisetzt und wie positiv die Reaktionen der Besucher waren, wollte ich, das wir zukünftig in Karlsruhe auch solche Partys haben.>
Matthias M.

 
 
 
 
 
 
 
 
   

"Hallo,ich möchte mich bei Euch für den gestrigen Abend bedanken. Ich trage immer noch ein Gefühl von Wohlbefinden in mir. Ich finde es überhaupt klasse, dass ihr solche Kuschelparties veranstaltet und ich finde es sehr schön, wie ihr das macht. Mir hat es bei Euch sehr gut gefallen. Der Raum, das Licht, das Ambiente, die Musik, eure Anleitung, die leckeren Obsthäppchen zwischendurch - alles war sehr schön organisiert. Ich finde es ist eine tolle Möglichkeit, in einem geschützten Rahmen Menschen zu treffen, die auch offen sind für körperliche Begegnungen. Sonst im Leben ist es ja nicht ganz einfach solche Erlebnisse zu haben, wenn man eigentlich keine Beziehung will und auch gerade in niemanden verliebt ist. Oder es wird kompliziert, weil man meist schnell in den Sex abrutscht und hinterher dann einen „Kater“ davon hat. Ich werde auf jeden Fall wieder kommen und ordentlich Werbung machen.Vielen Dank"
Edmund, 22.02.

"Danke, ein sehr angenehmes Erlebnis, weiterzuempfehlen!"
Lilith, 29.06

Ich war skeptisch, schwankte im Vorfeld zwischen der Einschätzung "Esoterik-Event" und "Fummel-Fete". Aber es war ein großartiger, emotionaler, eindrücklicher und anrührender Abend, der mich sehr nachdenklich machte. Es ist wirklich erstaunlich, dass sich Menschen, die sich bis dahin noch nie gesehen hatten und kannten, einander so auf die "Pelle" rücken und öffnen können, ohne befürchten zu müssen, sich gegenseitig in irgendeiner Form zu bedrängen, zu verletzen oder nicht Herr ihres Willens zu sein. Die Unverbindlichkeit, mit der das geschieht, mag man am Ende sogar bedauern, aber sie begründet diese offene Atmosphäre genauso wie das Recht "Ja" oder "Nein" zu sagen. Danke ans Team für diesen schönen Abend. - Auf diesem Wege noch einmal ganz besonders herzlichen Dank an K.
Christoph,22.2

Jedesmal anders, jedesmal wohlgefühlt.
Petra 14.6.

"am Anfang: neugierig und erwartungsvoll - am Ende: rundum zufrieden und glückselig"     Fühlen und gefühlt werden heißt auch Gefühle entwickeln für einen ganz lieben Menschen, für KARIN!
Achim, 02.11.

"Hvala -sve najbdje"  
Dragica, 05.10

"Wunderbare Zeit der Liebe und Nähe""                                                  "                                      Axel, 05.10.

"Fühle mich genährt und offener. Die Nähe tat sehr gut"                                             
Thomas P., 27.07

"Läääängaaaaa - heute war´s noch intensiver. Mann, wo wird das noch enden!"·
Benjamin T., 13.07.

"Ich will kuscheln - open end !"                                                                                             Sylivia, 29.06

"Der erste Abend hier! Aber alles perfekt gelaufen! War seeehr schööön!!"                                 Benjamin T., 15.6.

"Kuscheln statt kämpfen - scheee wars."
Walter, 15.06

"Gefühle fließen lassen ! "                                                                                                     Jutta,15.06

"Kuscheln lässt die Seele jubeln ..."·
Chris R.

Datenschutz und Impressum